Der hässliche Zwilling Trailer



Nach dem tragischen Unglücksfall ihrer Nichte Simone kehrt Vera in ihr Elternhaus zurück, das von ihrer Zwillingsschwester Gerda und deren Mann Volker bewohnt wird. Gerda scheint an den Ereignissen um Simone zu zerbrechen, während der Konflikt zwischen Vera und dem passionierten Jäger Volker deutliche Formen annimmt. Dann geschieht ein Mord.

Nach "Der Tote im Zwillbocker Venn" ist "Der hässliche Zwilling" der zweite Krimi der Tuna von Blumenstein. Mit einem Vorwort von Bestsellerautor Walter-Jörg Langbein (2012-Endzeit und Neuanfang, Das Sakrileg und die heiligen Frauen u.a.).

Walter-Jörg Langbein schreibt: "Der hässliche Zwilling ist ein gutes, im besten Sinne des Wortes spannendes Stück moderner Kriminalliteratur, ohne falsche Moral ... und lässt uns nachdenklich zurück: Was ist gut? Was ist böse? Kann Böses verständlich, ja akzeptabel sein? Der hässliche Zwilling ist jedenfalls nicht akzeptabel, er ist gut. Er ist nicht prätentiös. Er bietet gute Unterhaltung ... und macht Lust auf weitere Werke von Tuna von Blumenstein ..."
Tuna von Blumenstein »Der hässliche Zwilling«
Info zum Krimi



*
Wir sind ein gutes Team:
Ein Buch lesen!
#News #Literatur #Kunst
*

Keine Kommentare:

Kommentar posten